Vom Unterschied der Kulturen

Wer glaubt das höchste Glück beim Besuch fremder Länder bestehe darin sich saufend und bumsend vom Ballermann zur Disco und von der Disco zum Ballermann zu bewegen, für den ist es müßig sich mit diesem Thema auseinander zu setzen.

Wer als Pauschaltourist vom einheimischen Reiseführer im Zaum gehalten wird, der setzt sich, entsprechend seiner Interessen, ab und zu mit Mentalität und Kultur des Reiselandes auseinander. Da sich sein Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung in der Regel auf bereits "touristisch erschlossene, original authentische Folkloredarsteller und Händler" beschränkt, kann er weder viel falsch machen, noch großen Schaden anrichten, sofern er ein paar Grundregeln beherzigt.

Und dann gibt es noch jene, die als Individualreisende andere Länder richtig, d.h. abseits der touristischen Pfade erforschen wollen, oder die, die im Ausland den Partner/die Partnerin 

fürs Leben kennenlernen. Für Erstere ist es wichtig sich vor Beginn der Reise ausführlich mit der Mentalität, der Religion und den Tabus des Reiselandes auseinanderzusetzen, Letztere stellen nach der anfänglichen Verliebtheit plötzlich fest, daß im alltäglichen Leben viele kleine Probleme und Ungereimtheiten auftreten, die völlig unverständlich zu sein scheinen, jedoch in der Kultur und Lebensweise des Heimatlands des Partners begründet sind. An all jene wendet sich diese Homepage. Anhand von Anekdoten und dem anschließenden Erklärungsversuch möchten wir denen zur Seite stehen, die die andere Kultur ohne morgendlichen Katzenjammer erleben wollen.

 

Berichte zum Thema  

    Anabelle Rudi
Anabelle ist Filipina - und ich - ?

 

Gedanken zum Nationalbewußtsein

 

 

x

Du bist wahrscheinlich mit einer Filipina verheiratet, wenn ... N E U Kleine Sammlung lebenswürdiger Macken  

x

Filipino Time

 

Die hohe Kunst unpünktlich pünktlich zu sein

 

 

x

Imelda's Schuhe

 

Anabelle, Retterin der Witwen und Waisen

 

 

x

Kindersex

 

Wie wir Deutschen dieses Thema verharmlosen

 

 

x

Let`s  make a business

 

Amortisation, Break Even Point und andere betriebs- und volkswirtschaftliche Parameter auf philippinisch

 

 

x

Merienda - wenn Beamte Hunger kriegen

 

Ohne Trinkgeld läuft oft nichts

 

 

x

So sollte sich der verantwortungsvolle (Pauschal)reisende verhalten.

 

Gedanken und Tips zum sanften Tourismus

 

 

x

Teufelskreis Armut - Kindesmißbrauch

  

Über die Schwächsten der Gesellschaft

 

 

x

Trading Traditions

 

Werbung kann ganz schön lästig sein, Beziehungsgeflechte in der philippinischen Gesellschaft.

 

 

x

Utang na Loob - innere Verpflichtung

 

Ein Schlüsselwort der philippinischen Gesellschaft

 

x

 

Voodoo, Voodoo

 

Aberglaube und magische Praktiken

 

 

x

Who, the fuck, is Fuzzy III

 

Anabelle und ein echter  Star

 

 

x

 

Hauptseite Inhaltsverzeichnis